Fragen und Antworten

Falls Du / Ihr zum ersten Mal einen Swingerclub besucht, habt Ihr bestimmt eine Menge Fragen. Hier haben wir für Dich / Euch die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. 

Muss man mit anderen Sex haben...?

Nein, "alles kann nichts muss" ist das Motto und jeder entscheidet für sich, wie weit man gehen möchte. Paar sollte dennoch im Auge behalten, dass wir ein Club sind der auch einzelnen Personen einlässt. Paare sollten ein grundsätzliches Interesse an einzelnen Herren nicht vermissen lassen.

 

Was soll man anziehen... und was für Schuhe...?

Die Damen tragen bei uns erotische Dessous, Lack oder Leder. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt und die Herren von Boxershorts bis zum Body alles was sexy ist. Damen tragen für gewöhnlich High-Heels, Stiefel etc. Bei den Herren ist uns noch nichts wirklich erotisches an Schuhwerk untergekommen; ist auch eigentlich nicht nötig, denn wir haben Fußbodenheizung!

 

Was muss man mitbringen...?

Siehe 2. Frage und natürlich gute Laune; ansonsten ist, wie wir glauben, für alles gesorgt. Wir halten für Euch Handtücher, Duschgels, Bodylotion, Kondome, Kosmetikartikel bis hin zum Haargummi, alles bereit...

 

Wo lässt man seine Straßenkleidung und Wertsachen...?

Wir verfügen in unserm Haus über 80 Spinde wo ihr all Eure Sachen sicher wegschließen könnt!

Wie voll ist es normalerweise...?

Ja, diese Frage ist schwer zu beantworten... die stärksten Tage sind der Samstag und der Sonntag, wobei sich das mit dem Freitag auch die Waage hält. Am Donnerstag haben wir Parties die sich eher im kleineren Rahmen abspielen und sind speziell für Paare, die den Herrenüberschuss genießen möchten. Am Sonntag sind es meist relaxte Parties die sehr, sehr gut besucht und auch für Neueinsteiger geeignet sind.

 

Wie alt sind Eure Gäste ...?

Von 18 bis 60 ist an manchen Abenden alles dabei. Der Altersdurchschnitt bewegt sich um die 30, wobei der Samstagabend dann eher für das jüngere Publikum geeignet ist.

Was für Leute kommen zu Euch in den Club? Und woher kommen sie...?

Wir haben im Laufe der Zeit festgestellt, dass sich unsere Gäste aus allen sozialen Schichten zusammenstellen, was wir auch gut finden. Denn Sex ist eine Weltsprache die jeder versteht! Wo unsere Gäste herkommen, ist genauso vielschichtig, man kann sagen, aus der näheren Umgebung wie vom anderen Ende der Welt...

 

Was mache ich, wenn ich jemanden treffe den ich kenne...?

Ja, das soll schon vorgekommen sein, aber eher selten und wenn es passiert, sollte man am besten auf denjenigen oder diejenige zugehen und darüber reden, da meist keiner von Beiden möchte, dass man außerhalb des Clubs darüber spricht. Aus unserer Erfahrung haben dann beide einen relaxten Abend, wenn darüber gesprochen wurde...

 

Sind bei Euch nur Models unterwegs...?

Nein, es sind Leute wie du und ich...

Wie teuer sind die Getränke und das Essen...?

Unsere Preise verstehen sich "all inclusiv", (außer Zigaretten/Zigarren , Whirlpool und Red Bull) das heißt, es kommen am Abend keine weiteren Kosten auf Euch/Dich zu.

Welcher Abend ist für mich/uns am besten...?

Ja, das kommt wohl darauf an was man möchte. Aus unserer Erfahrung ist es für Neueinsteiger besser, erst mal an einem ruhigeren Tag den ersten Besuch zu planen. Unsere Empfehlung ist der Freitag Abend, aber auch das ist ganz unterschiedlich, ganz nach dem eigenen Empfinden.

 

Wie ist das Verhältnis zwischen Paaren und Singles...?

Also grundsätzlich achten wir auf das Verhältnis und haben auf ein Paar einen Herrn geplant, was aber am Wochenende eher selten erreicht wird! Hier ist die Zahl der Paare erheblich höher. Unter der Woche kommen die Paare zum Zug die auch mal mehr Männer haben möchten, hier darf das Verhältnis schon mal höher ausfallen. Man sollte aber bitte nie vergessen, dass man nicht in einem reinen Paareclub ist sondern in einem Club der auch Einzelpersonen zulässt! Ein Interesse an Singles sollte daher schon bestehen!

 

Wie ist das mit Safer Sex...?

Bei uns im Haus sind in allen Räumen Kondome ausgelegt. Diese zu benutzen liegt in der Verantwortung eines jeden Einzelnen.

Muss man reservieren...?

Nein...wobei an den Abenden an denen besondere Events stattfinden wir mittlerweile doch sehr gut besucht sind und es sich empfiehlt an solchen Abenden mal kurz durchzurufen. An allen anderen Tagen freuen wir uns natürlich, wenn Ihr Euch ankündigt, ist aber keine Pflicht mehr! Wir freuen uns genauso über die überraschenden, spontanen Besuche. Sollte eine Anmeldung erwünscht sein steht das bei der Veranstaltung in unseren Events explizit mit dabei.

 

Wie kommt man mit den Leuten in Kontakt...?

Der beste Platz um mit anderen in Kontakt zu kommen, ist wohl unser moderner und gemütlicher Barbereich mit anschließender Raucher und Kaffeebar. Hier ist der Dreh- und Angelpunkt in unserem Club. Bei der lockeren und heißen Atmosphäre auf unseren Parties kommt man hier schnell mit anderen Gästen ins Gespräch und nicht nur ins Gespräch...

 

Habe ich als einzelner Mann überhaupt eine Chance...?

Wir glauben ja! Natürlich kommt das auch immer auf einen selbst an und wir geben auch keine Garantien. Übrigens auch nicht für Paare! Aber die große Anzahl an zufriedenen Stammgästen, Paare wie auch Singles, spricht für sich! Ist "Mann" gepflegt und kommunikativ gibt es meist keine Probleme!

 

Ist es möglich als Frau alleine Euren Club zu besuchen oder bin ich dann Freiwild...?

Keine Angst, unseren weiblichen Singles gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Es geschieht hier nichts was ihr nicht möchtet! Ihr seid im ganzen Haus sicher, da immer jemand vom Team im Haus unterwegs ist und ihr jederzeit bei uns einen Ansprechpartner findet. Auch achten andere Gäste auf Euch!

 

Wie ist das mit dem Rauchen bei Euch...?

Wir hatten das Glück mitten im Partygeschehen einen Raucherbereich integrieren zu können welcher nur durch eine Glastür abgetrennt wird. So haben die Raucher einen tollen Platz im Kaminzimmer in dem man rauchen darf. Nichtraucher werden im restlichen Club vom Rauch verschont. Im Sommer darf natürlich im Freien und auf der Terrasse geraucht werden.

SWINGERCLUBS "Disneyland" für Erwachsene oder der "Moderne Lifestyle"?

Wir glauben beides stimmt. Paare die in einer gefestigten Beziehung zusammenleben und auch gemeinsame sexuelle Wünsche ausleben, stehen, was die Beziehung angeht, auf wesentlich stabileren Füßen.

Schauen wir doch einfach mal auf die Scheidungsraten in Deutschland, welche wie wir alle wissen, sehr hoch sind. Betrachten wir hier die geführten Statistiken noch genauer, warum die Beziehungen gescheitert sind, so wird klar ersichtlich, dass in 90% aller Fälle der eine Partner sexuell andere Wege beschritten hat, im Klartext, fremdgegangen ist! Hierbei hält sich die Frage wer mehr fremdgeht Männer oder Frauen ziemlich genau die Waage! Denn eins ist klar, zum Fremdgehen gehören immer zwei!

 

Also warum nicht vorher darüber reden und gemeinsam neue Wege beschreiten und zusammen die sexuellen Horizonte erweitern. Kommunikation in der Beziehung, aber insbesondere beim Sex, ist wahnsinnig wichtig!

Gute Swingerclubs bieten in einer erotischen Atmosphäre und einem Umfeld mit gleichgesinnten Paaren/Singles die Möglichkeit, Eure sexuellen Wünsche zu erfüllen und somit Euer sexuelles Leben gemeinsam zu bereichern. 

 

Single-Frauen haben die Möglichkeit, behütet und sicher Sex zu haben ohne sich ängstigen zu müssen, wen man sich da mit nach Hause nimmt oder gar mit wem man da nach Hause geht. Denn klar ist, dass es eine Frau nicht schwer hat von einem Mann angesprochen zu werden, dann aber auch des öfteren die ungewünschten Nebenwirkungen nicht ausbleiben (ständiges hinterher telefonieren, Beziehungswünsche, Aufgabe der eigenen Anonymität, Stalking etc.). Schwer für eine Frau die einfach auch nur mal Sex haben möchte und das womöglich mehr als einmal am Abend und das dann auch noch mit mehr als einem Mann oder gar einer Frau. 

Männlichen Singles bietet der Swingerclub die absolute Alternative zum schnellen Sex in einem Bordell. Im Club kommt auch das Zwischenmenschliche nicht zu kurz und wenn eine Frau hier mit einem Mann aktiv wird, dann geschieht dies nicht aus finanziellen Hintergründen, sondern aus Sympathie und gegenseitiger Anziehung. Und das dürfte für jeden Mann mit Sicherheit ein anderes Erlebnis sein, als in besagten Etablissements.

 

Frei heraus gesagt, es spricht vieles für Swingerclubs... Sollten hier dennoch Fragen unbeantwortet geblieben sein, so stehen wir Euch gerne für Euren ersten Clubbesuch an den Partytagen telefonisch zur Verfügung.

Bis hoffentlich bald mal im Le Coq
Das Le Coq Team